KEBau Baupreissystem

KEBau
Baupreissystem
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

KEBau Baupreissystem
Projekt Startmaske
Alle Projekte werden über einen Projektbaum gestartet. Ist ein Projekt gewählt, sind die einzelnen Projektmodule aufrufbar.
Projekt > Stufen > Positionen > Kalkulationselemente
Positionen können unterhalb der Stufen, aber für kleinere Projekte auch direkt unterhalb der Projektebene, also ohne eine Stufenbildung, angelegt werden. Die zur Kalkulation benötigten Kalkulationselemente werden mit wenigen Mausklicks aus der KEBau Abrufmatrix in die Position geholt. Aber auch Arbeitselemente oder Lieferantenartikel (Option) können auf Knopfdruck abgeholt werden. Sollten Elemente mal nicht im Stamm vorhanden sein, so hilft Ihnen hier die freie Erfassung als Kalkulationselement oder sogar die freie, kostenartengerechte Werteingabe.
Allgemeine Geschäftskosten (AGK), Wagnis+Gewinn (WG), Gemeinkosten der Baustelle (GdB)
Die automatische Gemeinkosten-Bezuschlagung (AGK, WG) ist genau so selbstverständlich wie die Umlage der „Gemeinkosten der Baustelle - GdB“ (z.B. Baustelleneinrichtung). Kalkulieren Sie die Baustelleneinrichtung als Umlagepositionen in einem gesonderten Bereich. Für die GdB-Umlage stehen 4 Varianten zur Verfügung. Jede Änderung führt zur sofortigen Neuberechnung des gesamten Projektes.
Materialauszug
Alle in die Kalkulation einbezogenen Arbeitselemente werden auf Knopfdruck aufgelistet. Elemente mit gleicher Nummer sind kumuliert. Da auch frei erfasste Elemente automatisch eine Nummer erhalten, sind auch diese hier aufgeführt. Sind jetzt Preisänderungen notwendig - einfach hier ändern.
Die Arbeitselemente sind positionsabhängig gespeichert und somit kann ein Element in unterschiedlichen Positionen andere Preise besitzen.
Arbeitszeitliste - Zeitvorgaben je Position
Kalkulierte Zeitwerte können positionsbezogen ausdruckt werden. Wahlmöglichkeiten wie: mit Zeitfaktor, mit Langtexte, mit A-,B-Positionen, mit AE-Lohnelement stehen zur Verfügung.
Angebot
Abgabefertige Angebote erstellt man auf Knopfdruck. Über viele Parameter können Sie den Inhalt dieser Druckausgabe Ihren Anforderungen entsprechend anpassen.
Rechnung
Beliebig viele Abschlagsrechnungen führen schließlich zur Schlussrechnung. Abzug von Nachlass und Zahlungen sind selbstverständlich. Die abzurechnenden Mengen können für jede Position und Rechnung getrennt erfasst werden. Somit können Abschlagsrechnungen mit aufgelaufenen oder nur mit den jeweiligen neuen Mengen gedruckt werden.
08.05.2017 - Änderungen in allen Teilen vorbehalten
(c) HOB Ing.Büro Stutensee
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü